Aktuelle Themen rund um die Pflege zu Hause

Demenz und Pflege zu Hause

In der Pflege und Betreuung zu Hause nehmen wir von der Hauspflegeservice.ch GmbH die Menschen, ob mit Demenz oder einem anderen chronischen Krankheitsverlauf, zuerst als Menschen wahr und ernst.

Unser Ziel im Family Nursing ist es, den Bedarf der zu Betreuenden und ihren Familien kennen zu lernen um dann, so erfolgreich und so gelassen wie möglich, gerade für Menschen mit Einschränkungen, den Alltag wertschätzend sowie ihren Vorlieben und ihrem Bedarf entsprechend, zu gestalten.

So werden weder für unsere betreuenden Seniopair, die den Alltag mit unseren Kunden teilen, noch für die Menschen die zu Hause und begleitet in ihren eigenen vier Wänden leben, die Tage langweilig. Sie bleiben ausgefüllt und es geschehen immer wieder neue, erfüllende Momente.

Unsere Sorge gilt ganz diesem Menschen, den wir vor uns haben. Mit all unserem Fach- und Erfahrungswissen stehen wir unseren Kunden für eine Kurzzeitbetreuung oder für längere Zeit, mit dem Ziel ein gelungenes und möglichst gesundes Leben zu Hause zu gestalten, als Unterstützung rund um die Uhr zur Verfügung.

Wollen Sie mehr über unsere Pflegeberatung für Personen mit Betreuungsbedarf erfahren?

Broschüre downloaden

Broschuere herunterladen

News

Demenz und Pflege zu Hause

Pflege zu Hause bei Demenz

In der Pflege und Betreuung zu Hause nehmen wir von der Hauspflegeservice.ch GmbH die Menschen, ob mit Demenz oder einem anderen chronischen Krankheitsverlauf, zuerst als Menschen wahr und ernst. Unser Ziel...

mehr erfahren

Wir distanzieren uns von­ Billig-Pflege

Beobachter Artikel über Billig-Pflegeagenturen

Pflege-Vermittlungen schiessen wie Pilze aus dem Boden. Leider sind darunter auch viele schwarze Schafe.

mehr erfahren

Betreute Ferien – ein tolles Geschenk

Betreute Ferien für Senioren

Seniorinnen und Senioren wohnen während den betreuten Ferien im heimeligen, sanft renovierten Bündnerhaus in Surrein - mitten im Grünen am Dorfrand.

mehr erfahren

Studie der ZHAW­ über die Pflege zu Hause

Stude der ZHAW über die Pflege zu Hause

Die Studie «Erfahrungen von alten Menschen und deren Familien im Kontext einen Betreuungsarrangements mit Care Migrantinnen» ist abgeschlossen.

mehr erfahren

Positiver Umgang mit demenzkranken Menschen nach Kitwood

Umgang mit Demenz

Tom Kitwood war ein englischer Sozialpsychologe, welcher sich mit dem Umgang von Demenzkranken befasste. Sein Anliegen war nicht so sehr Heilung der Demenzerkrankung, sondern Wohlbefinden und gelingende Beziehung.

mehr erfahren

Betreuung von Demenzkranken: Einige Tipps für geeignete Aktivitäten

Geeignete Aktivitäten für Demenzkranke

Nachfolgende Auflistung ist ein Auszug aus einem Merkblatt der Alzheimer Vereinigung Schweiz.

mehr erfahren

Schlafstörungen bei Demenz und was dagegen hilft.

Schlafstörung bei Demenz, was hilft

Nachfolgend ein Auszug aus einem Merkblatt der Alzheimer-Verreinigung Schweiz. Eine Fülle von Massnahmen und Verhaltensregeln die bei Schlafstörungen bei Demenz helfen.

mehr erfahren

Faire Arbeitsbedingungen in der Seniorenbetreuung

Blick Artikel über Seniorenbetreuung

Seit seiner Gründung setzt sich der HausPflegeService.ch für faire Arbeitsbedingungen in der Seniorenbetreuung ein.  Margaretha Stettler, Geschäftsführerin vom HausPflegeService.ch und Vorstandsmitglied im Verband «Zuhause Leben» fand im Sonntagsblick vom 4. Mai...

mehr erfahren

«Betreuung zu Hause - Warum mit Family Nursing?»

Betreuung zu Hause – warum Family Nursing?

Frau Prof. Dr. Friedemann begleitet HausPflegeService.ch seit 5 Jahren bei der Umsetzung des Family Nursing in der Beratung und Betreuung. Anlässlich ihres letzen Besuchs hat sich Frau Friedemann zu einem...

mehr erfahren