Betreute Ferien – ein tolles Geschenk

Seniorinnen und Senioren wohnen während den betreuten Ferien im heimeligen, sanft renovierten Bündnerhaus in Surrein - mitten im Grünen am Dorfrand.

Sie erhalten eine individuelle Rundumbetreuung durch erfahrene und spitexerprobte Seniopair®.

Schenken Sie erlebnisreiche Ferien betreut durch ausgebildete Seniopair®.

  • Herrlicher Ferienort am Dorfrand mitten in der Natur
  • Begleitung durch Ehepartnerinnen/Ehepartner möglich
  • Betreuung durch erfahrene Angestellte des HausPflegeService.ch (Seniopair®)
  • Preis inklusive Vollpension und Betreuung
  • Gemeinsame Unternehmungen mit den Gästen

Um unsere Gäste während den Ferien optimal betreuen zu können, werden mit einem speziellen Erhebungsbogen alle relevanten Informationen im Vorfeld dokumentiert. Unsere Mitarbeiterinnen sind so bestens auf den Aufenthalt unserer Gäste vorbereitet und wir können auf die individuellen Wünsche eingehen. Da es sich um ein altes Bündnerhaus handelt, sollten unsere Feriengäste in der Lage sein, einige Stufen zu Fuss gehen zu können. Für Hin- und Rückfahrten helfen wir gerne mit unserem Fahrdienst.

Impressionen

01-betreute-ferien-senioren-buendnerland-hauspflegeservice
10-balkonsicht-ferienort-senioren-hauspflegeservice
06-ferienhaus-senioren-betreuung-hauspflegeservice
09-heimelige-zimmer-ferien-senioren-betreut-hauspflegeservice
05-ferienort-aeltere-menschen-hauspflegeservice
16-mittagessen-gaeste-urlaub-betreut-senioren-hauspflegeservice
17-besuch-strahler-ferien-urlaub-senioren-betreut-hauspflegeservice
15-gemeinsame-bewegung-betreute-ferien-surrein-hauspflegeservice
13-plausch-in-der-kueche-ferienhaus-senioren-betreut-hauspflegeservice
12-zeit-fuer-erholung-senioren-betreut-hauspflegeservice

Das sagen unsere Gäste:

«Es ist so heimelig hier im Haus.»

«Ich bin endlich wieder Mal der Natur so nah und sehe keine Betonwände.»

«Es erinnert mich stark an meine Kinder- und Jugendzeit, während ich oft beim Onkel in den Bergen war.»

Kosten

pro Woche nur CHF 1'800.-

inklusive:

  • Reisekosten
  • Vollpension
  • Betreuung

Fragen und Reservation: 

044 500 46 50 oder
info@hauspflegeservice.ch

Broschüre downloaden

Broschuere herunterladen

News

Betrug von Senioren in der Coronakrise

Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von Betrügern. Einige Banden suchen sich gezielt Senioren aus, weil sie sie für wehr- oder arglos halten. Die sieben dreistesten Tricks der Abzocker hier...

mehr erfahren

Alzheimer mit Aggressionen umgehen

Oft verändern sich bei Menschen mit Demenz im Verlauf der Krankheit der Charakter und das Verhalten: Zum Beispiel kann sich eine betroffene Person plötzlich über etwas ganz Banales aufregen. Dies...

mehr erfahren

Weniger Wasser im Körper, geringeres Durstgefühl

Der Hochsommer ist da und bringt die Schweiz ins Schwitzen. Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen – besonders Älteren. Ihre Körper reagieren oftmals viel extremer auf die hohen Temperaturen...

mehr erfahren

Alzheimer: Kundengeschichte aus der Praxis

Wenn Angehörige Anzeichen von Alzheimer/Demenz zeigen, ist das für die Familie in den meisten Fällen eine herausfordernde Situation. Der schleichende Verlauf macht es anspruchsvoll, im jeweiligen Stadium die richtigen Entscheidungen...

mehr erfahren

Wenn Angehörige Ihren Beruf aufgeben

Berufstätig sein und sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern, das betrifft immer mehr Menschen. Die Schweiz altert und seit Jahren steigt die Zahl der pflegebedürftigen Menschen stark an. Viele Angehörige werden zu Hause...

mehr erfahren

Weiteres Webinar 23. September 2021

Kostenloses Webinar am Donnerstag, 23. September von 18:00 bis 19:00 Uhr. Erfahren Sie wie Angehörige von pflegebedürftigen Menschen die Situation meistern können. Viele Fragen die sich eröffnen werden hier beantwortet. Und...

mehr erfahren

Interview mit Margaretha Stettler

Sie sind seit mehr als 10 Jahren Geschäftsführerin des Hauspflegeservice. Wie hat sich in dieser Zeit die häusliche Pflege verändert? Die häusliche Pflege hat an Komplexität gewonnen. Es gibt nun viel...

mehr erfahren

Kostenloses Webinar

Kostenloses Webinar am Donnerstag, 22. April von 18:00 bis 19:00 Uhr. Erfahren Sie wie Angehörige von pflegebedürftigen Menschen die Situation meistern können. Viele Fragen die sich eröffnen werden hier beantwortet. Und...

mehr erfahren

Sichere "häusliche Pflege" in der Coronazeit

Zur Eindämmung des Coronavirus sind wir weiterhin alle gefordert. Wir müssen uns an alle Hygiene- und Distanzregeln sowie an die Maskenpflicht halten, um uns selbst und andere vor einer Ansteckung...

mehr erfahren