Pflegeberatung und Pflegekonzept

zur optimale Pflege oder Betreuung älteren Menschen.

Die Pflegeberatungs-Dienstleistung des Hauspflegeservice zeigt Ihnen Möglichkeiten und Alternativen für die Betreuung älterer Menschen und Demenzerkrankten auf. Bei der Beratung profitieren Sie vom enormen Fachwissen der bestens ausgebildeten Pflegespezialisten und der vieljährigen Erfahrung von Hauspflegeservice. Die neutrale Experten-Beratung können Sie auch als Einzelleistung* beziehen und erhalten damit umfassende Grundlagen zu Lösungsmöglichkeiten.

Die Pflegeberatung bezieht eine umfassende, systemische Sicht. Dies führt zu optimalen Betreuungs- und Pflegelösungen.

  • Analyse und Planung der optimalen Pflege- und Betreuungs-Situation für ältere Menschen
  • Abklärungen und Einbezug der Leistungen und Wünsche der Angehörigen
  • Abklärungen, Einbezug und Koordination von anderen Leistungserbringern wie Spitex, Hausarzt, Spital etc.
  • Beratung in der Pflege- Infrastruktur und ev. Anpassungen im Wohnumfeld
  • Schulung von Klienten und bei Bedarf deren Angehörigen
  • Abklärungen und Einbezug des Administrationsarbeiten
  • Aufzeigen von Finanzierungspotential der Krankenkasse, den Ergänzungsleistungen und andere Quellen
  • Schriftlicher Bericht mit Dokumentation, Lösungsvarianten und deren Vor- und Nachteile, sowie einer Empfehlung mit Begründung Sie erhalten
  • Einsatzplanung von Seniorpair®

Die Pflegeberatung ist sinnvoll bei: 

  • der Analyse von besonders komplexen "Verhältnissen", damit alle Umstände korrekt berücksichtigt werden
  • Pflegesituationen in die Familienangehörige miteingebunden werden können
  • Analysen von Wohnsituationen unter Einbezug der Betreuungssituation
  • sinnvollem und angepasstem Einsetzen von Hilfsmitteln; Gehhilfen, Alarmsysteme, Sanitäre Installationen

*Falls Sie später Betreuungs-Dienstleistungen des Hauspflegeservice beanspruchen, erhalten Sie für die Kosten der Pflegeberatung eine Gutschrift. 

 

Über Neuigkeiten informiert bleiben

 Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram.

Wir veröffentlichen regelmässig Informationen rund um die Pflege von älteren Menschen.

 

Hier abonnieren

Beratung

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Wahl Ihrer Betreuung.

margarete stettler

Margaretha Stettler, Geschäftsführerin

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch unter
044 500 46 50 oder
info@hauspflegeservice.ch

Broschüre downloaden

Broschuere herunterladen

News

Bye bye Nackenschmerzen

Wer beim Arbeiten stundenlang steht oder am Bildschirm arbeitet, hat häufig mit Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu kämpfen. Der Körper braucht Bewegung

mehr erfahren

Interview in Radio 1

Anlässlich des Welt Alzheimer Tages hat Margaretha Stettler, Geschäftsführerin von Hauspflegeservice ein Interview im Radio 1 gegeben.

mehr erfahren

An Wunden hängen Menschen

Wundbehandlung ist eine Kompetenz, die in Pflegeausbildungen in Grundzügen und auch Weiterbildungen regelmässig geschult wird. Gut ausgebildete Pflegefachpersonen leisten einen wichtigen Beitrag zur Genesung oder Palliativen Pflege von Patienten.

mehr erfahren

Zu Fuss im Strassenverkehr - Unfälle mit Senioren

Es gibt immer weniger Unfälle mit Fussgängerinnen und Fussgängern. Wenn aber etwas passiert, dann sind die Folgen häufig schwer. Denn wer zu Fuss im Strassenverkehr unterwegs ist, ist so gut...

mehr erfahren

Webinar: Umgang mit Demenz Betroffenen

In diesem kostenlosen Webinar erfahren Sie wie der Alltag mit von Demenz Betroffenen gestaltet werden kann. Sie erhalten praktische Information rund um den Umgang und die Pflege von Demenz erkrankten...

mehr erfahren

Wissenwertes zur Medikamentennutzung

Je genauer Ihr Arzt/In Ihre Bedürfnisse kennt, desto besser. Seien Sie offen und ehrlich. Es geht um Ihre Gesundheit. Sie können zum Beispiel sagen: Ich bin mir nicht sicher, ob dies das...

mehr erfahren

Sicherer Umgang mit Medikamenten

Medikamente lindern Beschwerden und beugen Krankheiten vor. Sie können aber auch Probleme bereiten. Zum Beispiel, wenn sie nicht gut aufeinander abgestimmt sind.

mehr erfahren

5 Tipps für die heissen Tage

Die sommerlichen Temperaturen sind wieder da. Zur Freude der einen aber auch als Belastung für andere. Insbesondere für ältere Menschen sind solch hohe Temperaturen eine Herausforderung. Häufig haben ältere Menschen...

mehr erfahren

Webinar: Der Alltag von Demenz Betroffenen

  In diesem kostenlosen Webinar erfahren Sie wie der Alltag mit von Demenz Betroffenen gestaltet werden kann. Sie erhalten praktische Information rund um den Umgang und die Pflege von Demenz erkrankten...

mehr erfahren