Angenehme und pflichtbewusste Pflege nach Spitalaufenthalt

Wir haben den Hauspflegeservice durch das Schweizer Fernsehen (SF aktuell) kennen gelernt. Bereits beim darauf folgenden Telefonanruf wurden wir kompetent informiert.

Nach einem Spitalaufenthalt meiner Mutter Mitte November 2006, wurde sie nun vom Hauspflegeservice betreut. Wir schätzten besonders die angehmehmen und pflichtbewussten Frauen, welche bei meiner Mutter wohnten.

Nur dadurch konnte sie weiterhin bis zu Ihrem Tod in ihren eigenen vier Wänden leben.

Wahr Vittoria (Tochter der betreuten Dame)

Beratung

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Wahl Ihrer Betreuung.

margarete stettler

Margaretha Stettler, Geschäftsführerin

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch unter
044 500 46 50 oder
info@hauspflegeservice.ch

Broschüre downloaden

Broschuere herunterladen

News

Tipps für ein gesundes Leben

Tipps für ein gesundes Leben

Wie schnell wir altern, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wissenschaftler gehen davon aus, dass vor allem eine bessere medizinische Versorgung, der steigende Zugang zu sauberem Wasser, eine bessere Ernährung und der Rückgang tödlicher Erkrankungen dabei eine größere Rolle spielen.

Mehr erfahren

Demenz, Alzheimer

Demenz, Alzheimer

Alzheimer ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung des Gehirns, die hauptsächlich bei älteren Menschen auftritt. Sie wurde erstmals vom deutschen Arzt Alois Alzheimer im Jahr 1906 beschrieben.

Mehr erfahren

Tipps: Festtage und Demenz

Tipps: Festtage und Demenz

Die Festtage können für Menschen mit Demenz und ihre Familien eine Herausforderung darstellen. Hier sind einige Tipps, wie man einfühlsam mit an Demenz erkrankten Personen während der Festtage umgehen kann:

Mehr erfahren